Startseite | Kontakt | Impressum

Lehrlingsausbildung

Neu beim SMGV    
Lern-App für Gipser-Lernende
Lern-App für Maler-Lernende
Anlass Ort und Datum
Lehrabschlussprüfungen GIBS Olten
Abteilung 1 05. - 07. Mai 2014
Abteilung 2 19. - 21. Mai 2014
Abteilung 3 02. - 04. Juni 2014
BK schriftlich und Fachrechnen 06. Juni 2014
Unterlagen und Infos GIBS Olten
Malerklassen Olten
Infos und News
Webseite
______________________________________
Anmeldung für den Berufsschulunterricht an der GIBS Olten [797 KB]
Ferienplan der GIBS Olten 2013 / 2014 [390 KB]
Ferienplan der GIBS Olten 2014 / 2015 [385 KB]
Lehrabschlussfeier 2013
Maler und Gipser


LEHRABSCHLUSSFEIER DES MGVS MALER-
UND GIPSERUNTERNEHMERVERBANDES
DES KANTONS SOLOTHURN

Am 4. Juli 2013 im Alten Spital, Solothum

"
Während der Zeitepochen Renaissanc, Barock und Klassizismus galten die Stuckateure und Maler als Künstler. Die Berufsgattungen hatten ein grosses Ansehen. Heute, im 21. Jahrhundert, ist das oft leider nicht mehr so. Arbeiten müssen weitläufig so billig angeboten werden, dass die Pflege des Details oft zu kurz kommt. Gerade um zum guten Image der Berufe beizutragen, ist eine solide Ausbildung unabdingbar."
Mit diesen Worten begrüsste Jwan Dombierer die erfolgreichen Lehrabschluss-Absolventinnen und -Absolventen sowie die Eltern und Gäste zur Lehrabschlussfeier des Maler-Gipseruntemehmerverbandes des Kanton Solothum im Alten Spital Solothurn.
24 Malerinnen und Maler sowie 5 Gipser/Stuckateure haben sich mit der erfolgreich bestandenen LAP eine gute Basis für ihre berufliche Zukunft gelegt und durften ihre Fähigkeitsausweise sowie ihre Berufspässe entgegennehmen.
Der Präsident des kantonalen Maler- und Gipseruntemehmerverbandes, Urs Weder (Grenchen), gratulierte den jungen Berufsleuten. In seinen Ausführungen hob er hervor, dass der erfolgreiche Lehrabschluss der erste Meilensten eines erfolgreichen Berufslebens ist. Ganz nach dem immer wichtiger werdenden Grundsatz «Bestehendes Wissen vertiefen und Neues dazu lernen» gilt es nun, von den erfahrenen Berufskollegen dazuzulernen und die Weiterbildungsangebote zu nutzen.
Chormusik als Beispiel
Die Feier wurde musikalisch umrahmt mit dem A-cappella-Chor der 3. MAR-Klasse (M 10 L) der Kanti Solothum. Die vielfältigen und präzisen Stimmen sowie die harmonische Mehrstimmigkeit wussten die jungen Berufsleute zu begeistern. Der Auftritt des Chores zeigte deutlich, wie schön Präzision ist. Dies soll auch ein Ansporn für junge Berufsleute sein.
Aus den Händen von Martin Lisibach (Chefexperte LAP) sowie von Urs Weder durften die jungen Berufsleute die neu gestaltete Kompetenzbox des SMGV mit den Berufspässen in Empfang nehmen. Ein erfolgreicher Maler erschien bereits in einem makellosen, militärischen Tenue, was klar veranschaulicht, dass es neben der Berufsbildung auch weitere wichtige Stationen auf dem Lebensweg gibt.

Die Absolventinnen/Absolventen mit einer Gesamtnote 5,0 und mehr durften ein vom MGVS gespendetes Geschenk entgegennehmen. Erstmals wurden in diesem Jahr auch die besten Einzelnoten prämiert. Es zeigte sich, dass die Spitzenabsolventen auch die besten Einzelnoten auf ihr Konto verbuchen konnten.

Traditionsgemäss fand die LAP der Maler und Gipser ihren würdigen Abschluss bei wunderbarem Wetter im Aaregarten.


Christian Hetzel, Grenchen


Erfolgreiche


MalerKandidat/in

5.1 Frau Eva Schenk (Lehrbetrieb: Thomas Blattner,Gretzenbach)


Herr Branger Andrea Gian Marchet (Branger-Frigerio,Solothurn),
Herr Cetrangolo Giovanni (Gilbert Studer, Rüttenen),
Frau Stöckli Tanja (Lisibach + Bürgi, Oensingen),
Frau Heusser Melanie (Jäggi AG, Bellach),
Herr Keller Joshua (Branger-Frigerio, Solothurn),
Herr Hammer Gabriel (Bernasconi, Solothurn),
Frau Pflugi Natascha (Theo Henz GmbH, Bärschwil),
Herr Strub Marvin (W. Heer AG, Trimbach),
Frau Wasmer Céline (W. Heer AG, Trimbach),
Herr Paurevic Ivan (Lehrbetriebsverbund Mittelland),
Herr Spring Jonas (W. Sigrist AG, Trimbach),
Frau Dobler Christina (Weder Maler GmbH, Bettlach),
Herr Lucifora Marco (Bruno Krüttli, Erlinsbach)
Herr Riso Matteo (Bruderer, Co. Wangen b. Olten),
Frau Schwarzenbach Aline (Menz AG, Luterbach),
Herr Heutschi Jeremy (Markus Rogg, Balsthal),
Frau von Rohr Stefanie (Gäumalerei Hug,Egerkingen),
Frau Zarbo Ceyshi (Maler Stüdeli, Solothurn),
Frau Lang Jessica (Siegrist+Tschuor, Olten),
Herr Rohrbach Raphael (W.Heer AG, Trimbach)
Herr Ruppen Lars (W. Heer AG, Trimbach),
Frau Zolli Dominic (W. Sigrist AG, Trimbach),
Herr Gallo Luca

Gipser

5.2 Herr Jean-Claude Christen (Lehrbetrieb: W. Lanz AG, Lengnau)
5.2 Herr Frederic Mathys (Branger-Frigerio Solothurn)

Herr Baldi Giuliano (V. Wyss AG, Flumenthal),
Herr Chatzigeorgiou Nicolas (Chatzigeorgiou, Solothurn),
Herr Musljija Vamijmir (Jäggi-Pfluger, Fulenbach).

Überbetriebliche Kurse Maler
Kurse 1. Lehrjahr 2014 Kursleiter
1. Gruppe    
2. Gruppe    
Kurse 2. Lehrjahr 2014 Kursleiter
1. Gruppe 10.02. - 21.02.2014  
2. Gruppe 10.03. - 21.03.2014  
Kurse 3. Lehrjahr 2014 Kursleiter
1. Gruppe    
2. Gruppe    
Gimafonds-Kurse

Kurse

Kurse Kurstermine Kursleiter Kursort
Werkstattkurs
für Lernende
20.01. - 24.01.2014
03.02. - 07.02.2014

4 Kurstage à Total 32 Lektionen
René Christ Ausbildungszentrum
BBZ Olten
Tapezieren
für Lernende
24.02. - 28.02.2014
03.03. - 07.03.2014

4 Kurstage à Total 32 Lektionen
Toni Ackermann Ausbildungszentrum BBZ Olten

Zurück

Lehrling beim tapezieren

Weiter

Anmeldung für die Kurse

SMGV Bildung od. mit Formular [41 KB]
an Studer Gilbert
Anmeldeformular senden an:
Studer Gilbert
Hauptstrasse 14
4522 Rüttenen
Fax. 032 621 62 73