Voranzeigen und News

appli-tech, die Schweizer Leitmesse für das Maler- und Gipsergewerbe, für Trockenbau und Dämmung zeigt auch in der siebten Austragung neue Wege auf für den Nachwuchs und die erfolgreiche Entwicklung der Branche. Finden auch Sie heraus, wie Sie durch gezielte Weiterbildung in Ihrem Beruf Schritt für Schritt vorankommen – an der appli-tech vom 31. Januar bis 2. Februar 2018 bei der Messe Luzern.

Die appli-tech: auch eine Bildungsmesse! Im Rahmen der Sonderschau «Handwerk Spezial» präsentieren die Ausbildungsinstitute des Maler- und Gipsergewerbes ihre vielfältigen Kurse und Bildungsangebote – übersichtlich, informativ und anschaulich. Schauen Sie Berufsleuten vor Ort bei der Arbeit über die Schulter und staunen Sie, was die Branche an speziellen Fertigkeiten und spannenden Techniken zu bieten hat.

Das geballte Fachwissen und Zukunftspotenzial der Kreativen am Bau an einem Ort – das gibt es alle drei Jahre im Herzen der Schweiz. Lassen auch Sie sich an der appli-tech inspirieren und entdecken Sie, wie Sie bei ihrer täglichen Arbeit erfolgreich vorankommen – fachlich, unternehmerisch, persönlich.

Jetzt Messeticket lösen

Zum gesamten Rahmenprogramm

Anlass

Datum

Diplomfeier für Gipser und Maler EFZ / EBA 2017
Liste der Erfolgreichen Maler / Gipser / Baupraktiker



_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Diashow starten

Neu:

Personal-, Stellen und Materialbörse

Die Branchenplattform für personelle Über- oder Unterkapazität, Stellenausschreibungen für Arbeitgeber und -nehmer sowie lukrative Miet- oder Kaufangebote.
www.aducca.ch

Mitteilungen

Mitteilung zum GAV 2016 - 2019 des SMGV
Siehe unter "Über uns / Intern Mitglieder / Verbandsmitglieder"
(Kann nur von Verbandsmitgliedern eingesehen werden)

Peter Baeriswyl im Blick

über Schwarzarbeit und Pfusch in seiner Branche

Gipser- und Maler-Chef bekämpft Wildwuchs

Beitrag von Ulrich Rotzinger

Berufsbildung

Neue Absolventen der Diplomprüfungen und Fachausweise

Liste der erfolgreichen Absolventen 2017

Kurse für Lehrlinge am BBZ Olten

- Tapezieren
- Farbenlehre
- Werkstattkurs

Die Schweizer Umwelt-Etikette

Die neuen Gefahrensymbole ab 2012

Die Gefahrensymbole ab 2012

Notfall-Telefon-Nummer 145

Gefahrensymbol-Tafel

Praktische Tipps im Notfall

Gewerbeverband / Arbeitskontrollstelle

Wissenschaftlich-Technische
Arbeitsgemeinschaft für
Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege

Verbindungen zur EMPA Dübendorf